Immobilienverkauf im Bieterverfahren – Die hässliche Variante des Immobilienverkaufs

16Juni

Immobilienverkauf im Bieterverfahren – Die hässliche Variante des Immobilienverkaufs

Geldern
Bieterverfahren, was ist das? Wie der Name schon sagt, man kann auf eine Immobilie einen Preis bieten in der Hoffnung, der Höchstbietende bekommt den Zuschlag. So die Theorie. Eine Einordnung.

In Zeiten von Angebotsknappheit und Nachfrageüberhang bieten Makler -und immer öfter auch Privatverkäufer- diese Verkaufsvariante an. Makler, um gegenüber dem  Mitbewerber den Verkaufsauftrag zu bekommen, Private um den Preis auszureizen.

Wie läuft sowas dann ab?
Die Vorgehensweise ist Versteigerungen nachempfunden. Kaufinteressenten sollen sich begegnen, sehen, wie bei einer Versteigerung auch. Das erhöht den emotionalen Druck. Also werden Besichtigungen so terminiert, dass alle Bieter gleichzeitig kommen. Danach wird von jedem  Interessenten  (Bieter) ein Gebot erbeten. Doch anders als bei einer richtige Versteigerung gibt es keinen Zuschlag. Der Verkäufer kann dann in Ruhe mit dem Makler entscheiden, wer den Zuschlag bekommen soll. Ist der dann erteilt, ist der dennoch nicht rechtskräftig. Das dürfte nachvollziehbar beim Interessenten ziemlichen Frust hervorrufen.

Eine Absage an den Meistbietenden bleibt zudem völlig ohne Folgen. Denn nur der Notarvertrag bringt eindeutige Sicherheit über ein Grundstücksgeschäft. Nichts anders.

Bieterverfahren ist ein Marketinginstrument von Maklern
Ein Bieterverfahren ist also nur ein Marketinginstrument unter Ausnutzung der Marktlage ohne jedwede Sicherheit aller Beteiligter. Denn auch der Meistbietenden kann es sich später folgenlos anders überlegen.

Ja, es gibt immer wieder Bieterverfahren, die aus Verkäufersicht zu einem guten Ergebnis führen. Mit einem evetuell überhöhten Preis muss dann der Käufer leben. Ob der dann gut über den Makler und dessen Auftraggeber spricht darf bezweifelt werden.

Aus Sicht von Eck & Company Immobilien GmbH ist jedenfalls ein Geschäft immer dann gut, wenn es für alle Beteiligten gut ist. Beim hässlichen Bieterverfahren kann man das bezweifeln.

 

Für Verkäufer:
Sie möchten Ihre Immobilie bewerten lassen oder verkaufen?

Immobilie bewerten lassen/Verkaufen

Für Käufer:
Wenn Sie zu unseren Premium-Kunden gehören möchten, können Sie Ihren Suchwunsch hier eintragen:

Kaufgesuch aufgeben

Eine Information von Eck & Company Immobilien GmbH

www.eck.de

 

© Andreas Eck - © DOC RABE Media - stock.adobe.com

Bewerten Sie Eck & Company Immobilien GmbH